Modulblockdüse

Speziell für den Sprühleistenbau entwickelt
Sehr gute Einstellbarkeit der Sprühparameter
Sehr gute Reproduzierbarkeit der aufzutragenden Flüssigkeit
Sehr schnelle Reaktionszeit
Flüssigkeitsmenge einstellbar über eine Präzisions-Rasterdrossel M6x0,5 mit 40 Rasterstellungen pro Umdrehung

Hiessl Modulblockdüse  Hiessl Modulblockdüse  Hiessl Modulblockdüse  Hiessl Modulblockdüse 

Technische Daten

Anschlüsse: 
Öl +
Steuerluft +
Sprühluft +
Breitstrahlluft +
Dichtungsmaterialien: Viton (FPM)
Sprühwinkel: α=15° bis β=90°, 360° drehbar
Sprühbild: tl_files/ProdPics/Spruehbilder/pic_spruehwinkel-a-b.png
Flüssigkeitsmenge (Druck 1bar): 
Viskosität 1 bei 20°C [mm2/s] 0 – 8400 ml/h
Viskosität 100 bei 40°C [mm2/s] 0 – 2820 ml/h
Viskosität 400 bei 40°C [mm2/s] 0 – 660 ml/h

Düsengrundeinstellung

Parameter Grundeinstellung
Viskosität bei 40°C [mm2/s] < 60 60 – 200 200 – 600
Steuerluft [bar] 2,7 2,7 2,7
Öldruck [bar] < 0,5 0,5 – 1,0 > 1,0
Sprühluft [bar] 0,5 0,7 1,0
Breitstrahlluft (wenn vorhanden) [bar] 0,8 1,0 1,5 – 2,0
Steuerluft Kolben [bar] 3,0 – 5,0 3,0 – 5,0 3,0 – 5,0